Warnung vor dem letzten Firmware-Update

Office Service Rösch GmbH
Allgemeine Informationen / Kommentare 0

The Recycler hat erfahren, dass HP am 28. Oktober sein neuestes Firmware-Update herausgegeben hat, das anscheinend Drittanbieter-Patronen mit den neuesten Chips aussperrt.

The Recycler wurde mit der Information kontaktiert, dass HP ein weiteres Firmware-Update herausgegeben hat, das sich auf Ersatzpatronen von Drittanbietern für Drucker mit 903XL-Patronen auswirkt. Die neueste Firmware-Nummer lautet MPC2CN2042CR und scheint Patronen mit den neuesten Chips zu sperren.

Nach Tests wurde bestätigt, dass dies nur Drucker mit 903XL-Patronen betrifft und nicht Drucker mit 953XL-Patronen, die im Moment noch zu funktionieren scheinen. Bisher blockierten HPs Firmware-Updates die Patronen auf beiden Druckermodellreihen gleichzeitig.

Um den aktuellen Firmware-Status zu überprüfen, drucken Sie eine Statusseite aus dem Menü des LCD-Bildschirms, das Sie unter Berichte finden. auf dieser steht die Firmware-Version.

So deaktivieren Sie automatische Firmware-Updates

Klicken Sie auf "Setup" auf dem Druckerbildschirm (dies sieht aus wie ein Zahnrad)
Klicken Sie auf "Druckerwartung"
Klicken Sie auf "Update the Printer" (Drucker aktualisieren)
Klicken Sie auf "Drucker-Update-Optionen"
Klicken Sie auf "Nicht prüfen"
Sie müssen dann bei der eingeblendeten Frage "Nein" auswählen.

Wenn Sie bei der letzten Meldung auf "Ja" geklickt haben, wird die Änderung verworfen.


News