Kyocera von The Wall Street Journal ausgezeichnet

09.01.2021 14:50

Dieser Bericht ist das Ergebnis einer strengen Untersuchung, bei der die Nachhaltigkeitskennzahlen von mehr als 5.500 börsennotierten Unternehmen in Schlüsselbereichen wie Geschäftsmodell und Innovation, externe soziale und Produktfragen, Mitarbeiter- und Arbeitsplatzfragen sowie Umwelt untersucht wurden. Insgesamt belegte Kyocera mit einer Punktzahl von 72,7 weltweit den 46.

Kyocera belegte den dritten Platz in der Welt in Bezug auf die Nachhaltigkeit seines Geschäftsmodells und seiner Innovationen und den vierzehnten Platz für die Nachhaltigkeit des Humankapitals. Die Leistung des Unternehmens spiegelt die Philosophie des Firmengründers, Dr. Kazuo Inamori, wider: "Das Richtige als Mensch tun".

"Als Unternehmen sind wir sehr stolz darauf, Teil der Arbeit der Kyocera Corporation gewesen zu sein, die dazu geführt hat, dass wir einen Platz auf der renommierten Liste des Wall Street Journals mit den nachhaltigsten Unternehmen der Welt erhalten haben", sagte Óscar Sánchez, Präsident und Chief Executive Officer von Kyocera Document Solutions America, Inc.

"Den dritten Platz für die Nachhaltigkeit unseres Geschäftsmodells und unserer Innovationen zu belegen, zeigt nicht nur unser Bestreben, 'als Mensch das Richtige zu tun', sondern spiegelt auch die Stärke von Kyocera wider. Wir sind ein globales Unternehmen, das in Bezug auf Innovation in einer Vielzahl von Bereichen führend ist."

"Diese Anerkennung ist ein Zeugnis für das Engagement für verantwortungsvolle Geschäftspraktiken im gesamten Unternehmen. Wir bei Kyocera Document Solutions sind nicht bereit, uns auf unseren Lorbeeren auszuruhen, und wir werden nach neuen Wegen suchen, um in Zukunft noch nachhaltiger zu werden. Wir haben ganz einfach die Pflicht, dies zu tun. Für unsere Kunden, die Gemeinden und zukünftige Generationen."

Dieser Ansatz ist bei Kyocera nicht neu und geht auf die Prinzipien von Dr. Inamori zurück, die jedem Produkt, jedem Service und jeder Interaktion mit den Stakeholdern zugrunde liegen. Das Unternehmen fügte hinzu. Über die Priorität der Kundenzufriedenheit hinaus ist Kyocera nach eigenen Angaben entschlossen, sicherzustellen, dass die Umweltauswirkungen seiner Geschäftsaktivitäten minimal sind und der Kohlenstoff-Fußabdruck der Kunden deutlich reduziert wird.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis